Sonntag, 19.01.2020

BEAT IT! – Das Musical

Jackson-Musical „BEAT IT!“ weiter auf Erfolgskurs – 2020 wieder in Österreichtour

Das Michael Jackson-Musical ist der Renner – Bereits über 30.000 verkaufte Tickets für die 12 Österreichshows. Für die Termine in Wien, Linz, Wr. Neustadt und Innsbruck sind noch wenige Resttickets verfügbar. Wegen der großen Nachfrage geht das Pop-Spektakel 2020 auf große Wiederholungstournee. Tickets schon jetzt im Vorverkauf!

Am 29. August 2018 feierte „BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop!“ seine Premiere im Theater am Potsdamer Platz in Berlin – mit „Ritterschlag“, denn auch der Ehrengast, Michaels Bruder Jermaine Jackson, war vom Musical hellauf begeistert. Seitdem sorgt die zweieinhalbstündige Live-Show für Begeisterungsstürme und Standing Ovations. Am kommenden Wochenende gastiert das Musical zum Saisonabschluss nochmals in vier österreichischen Städten.
 

„BEAT IT!“ – ein mitreißendes Live-Erlebnis
Die zweieinhalbstündige Hommage „BEAT IT!“ zeigt in spektakulären Bildern Michael Jacksons erste Schritte im Musikbusiness mit den „Jackson 5“, seine unvergleichliche Solokarriere, aber auch seine persönlichen Veränderungen. Die aufwändige Bühnenshow präsentiert dabei 25 der größten Jackson-Hits live – wie „ABC“, „Billie Jean“, „Dirty Diana“, „Thriller“, „Man In The Mirror“ und natürlich „Beat It“ – in einzigartigen Choreografien nahe am Original. Auch der Song „Leave Me Alone“, in dem Michael den großen Medienhype um seine Person besingt und dessen Singleauskopplung aus dem Album „Bad“ in diesen Tagen (13.02.2019) 30-Jähriges feiert, darf in der hervorragenden Setliste natürlich nicht fehlen. Die Thematik des scheuen, von der Presse gehetzten Superstars wird hier außerordentlich emotional und ergreifend dargestellt. „Das ist eine der besten Michael Jackson-Shows, die ich jemals gesehen habe“, schwärmte Michaels Bruder Jermaine Jackson direkt nach der Uraufführung in Berlin.


Prominentes Kreativteam
Das Kreativteam um Produzent Oliver Forster setzt auf die Erfahrung von Detlef Soost, erfolgreicher Juror, Choreograph, Moderator und Fitnessexperte, der als Jurymitglied und Coach der Castingshow „Popstars“ seinen nationalen Durchbruch schaffte. In enger Zusammenarbeit mit Alex Burgos kreierte er für „BEAT IT!“ die Choreographien für die Songs „Black Or White“, „Beat It“ und „The Way You Make Me Feel“. Alex gehörte zum Ensemble der „West Side Story“ und des Musicals „Starlight Express“ und ist für internationale Events- und Theaterproduktionen als Choreograph und Stage Director tätig. Und er hat auch eine ganz persönliche Verbindung zum King of Pop: Als Tänzer stand er damals für und mit Michael Jackson selbst auf der Bühne! Als Regieleitung ergänzt Andreana Clemenz das Team: Ihre Leidenschaft für das Schreiben, Kreieren und Inszenieren machte sie zum Beruf, und das mit großem Erfolg. Sie führte Regie bei zahlreichen nationalen und internationalen Produktionen und war u.a. Creative Consultant für die Peter Maffay-Produktion „Tabaluga und die Zeichen der Zeit“, schrieb Musicalproduktionen wie „Yakari – Freunde fürs Leben“ und setzte an der Seite von André Heller die bekannte Produktion „Afrika! Afrika!“ mit um.

© Show Factory

© Show Factory

© Show Factory



„BEAT IT! – Das Musical über den King of Pop!“ – ist eine berauschend-mitreißende Hommage an den größten Entertainer unserer Zeit, dessen Musik für immer unvergessen bleiben wird.

LIVE-TERMINE 2020:
19.01.2020
Salzburg / Salzburgarena Beginn: 19 Uhr
23.01.2020
Bregenz / Festspielhaus Beginn: 20 Uhr
24.01.2020
Innsbruck / Olympiahalle Beginn: 20 Uhr
09.04.2020
Graz / Stadthalle Beginn: 20 Uhr
 

TICKET INFOS
Bei allen bekannten Oeticket Vorverkaufsstellen, Oeticket-Hotline: 0900-9496096, sowie online unter www.oeticket.com und www.beat-it-musical.com


WEBLINKS
www.beat-it-musical.com
www.showfactory.at

entgeltliche Einschaltung

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .