Raser in Anif erwischt

Mit 118 Km/h im Ortsgebiet

Mit 118 Km/h statt der erlaubten 50 Km/h wurde ein Salzburger Autolenker am 01. Dezember in Anif erwischt.

Am 01. Dezember konnte in Anif bei einem Fahrzeuglenker eine erhebliche Geschwindigkeitsüberschreitung gemessen werden. Der Lenker aus der Stadt Salzburg fuhr im Ortsgebiet mit 118 Km/h anstatt der erlaubten 50 Km/h. Der Lenker wurde bei der zuständigen Behörde angezeigt und muss mit einem Führerscheinentzugsverfahren rechnen. Von den insgesamt gemessenen Fahrzeugen werden 176 Fahrzeuglenker aufgrund einer festgestellten Geschwindigkeitsübertretung zur Anzeige gebracht.

Quelle: LPD Salzburg

Diese Website verwendet Cookies

Cookies dienen der Benutzerführung und der Webanalyse und helfen dabei, die Funktionalität der Website zu verbessern, um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Nähere Informationen finden Sie in unserer   Datenschutzerklärung .